Mehr Menschen für die Feuerwehr

Unter diesem Motto fand am Samstag den 19.11.2016 in Kell am See ein Workshop zusammen mit Ehrenamtskoordinator „Wolfgang Dörsch (LFV)“ und des Kreisfeuerwehrverbands zum zweiten Mal statt.

img_0509

Zu den Teilnehmern gehörten aus allen sieben Verbandsgemeinden des Kreises Trier -Saarburg unter anderem: VG-Bürgermeister, 1. Beigeordnete, Feuerwehr-Sachbearbeiter und Wehrleiter mit Stellvertretern.

Ziel des Workshops war es Ideen und Lösungen zu finden, dem Personalmangel in den Feuerwehren entgegen zu wirken. Für die Themen Personalgewinnung und Erhaltung, Anerkennungskultur und die Öffentlichkeitsarbeit wurden Lösungsansätze erarbeitet. Einig wurde man sich auch dahingehend, dass sich der Teilnehmerkreis mindestens einmal im Jahr treffen möchte. Dabei soll über Erfolge und weitere Lösungsansätze gesprochen werden.

 

img_0523dsc_5468img_0510dsc_5463

erstellt am: 21.11.2016 | von: Bernd Krewer | Kategorie(n): Aktuelles