Schadensabwicklung

Schäden können passieren und wir wollen alles dafür tun, dass Sie hier nicht alleine gelassen werden.

Daher ist die unverzügliche Mitteilung – das heißt „die sofortige Meldung des Schadensereignisses ohne schuldhaftes Verhalten“ absolut wichtig. Für Schäden, die über ein Versicherungspaket des LFV RLP abgerechnet werden sollen, ist die Schadensmeldung unmittelbar über deren Geschäftsstelle abzuwickeln. Hierfür sind die dafür vorgesehenen Vordrucke in 3-facher Ausfertigung zu verwenden und einzureichen. Grundsätzlich gilt: Es müssen zunächst vorrangige Versicherer in Anspruch genommen werden. Erst wenn diese eine Regulierung ablehnen oder nur teilweise regulieren, kann das Schadensereignis über die Versicherungen des LFV RLP reguliert werden. Vorsatz und „grobe Fahrlässigkeit“ sind ausgeschlossen. Für Rückfragen steht die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Der Versicherungsschutz, Verfahrensweise und Hinweise gelten ebenfalls für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz zuzüglich evtl. weiterer Versicherungen.

Fragen zu Schadensmeldungen und Leistungen aus unserem Versicherungsvertrag richten Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle.

Bei anderweitigen Auskünften übernehmen wir keine Verantwortung für die Richtigkeit

Schadensanzeige / Formulare

Versicherungsvertrag der JF-RP / Floriansvertrag

Quelle: LFV-RLP

++++++++++++++++++++++++++++++

Im Ernstfall versichert

Sie geben im Ernstfall alles – wir unterstützen Sie dabei, rundum geschützt zu sein. Denn im Einsatz, während der Übungen und Fortbildungen sowie auf allen damit verbundenen Wegen stehen Sie als freiwillige Feuerwehrleute unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung.

Damit sorgen wir nicht nur dafür, dass Ihre Sicherheit und Gesundheit erhalten bleibt. Wir kümmern uns nach einem Unfall oder einer Erkrankung auch darum, dass Sie so schnell wie möglich wieder gesund werden.

Motivkarte für aktive Feuerwehrmitglieder

Alles auf einer Karte: Damit die Einsatzkräfte der Feuerwehr im Falle eines Unfalls alle wichtigen Informationen auf einen Blick finden, erhalten sie ab sofort eine persönliche Visitenkarte von der Unfallkasse Rheinland-Pfalz.

Die Motivkarte im Scheckkartenformat sollen aktive Feuerwehrmitglieder erhalten. Über diese Karte erfährt die behandelnde Ärztin bzw. der Arzt im Falle eines Unfalls auf einen Blick, an welche Leistungsträgerin man sich wenden muss und kann offene Fragen unmittelbar klären.

Die Visitenkarte mit Flyer für Feuerwehr-Einsatzkräfte kann ab sofort bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz über die Wehrleiter bzw. Träger der Feuerwehren bestellt werden.

Wir sind für Sie da!

Leider kann nicht jeder Unfall verhindert werden. In diesen Fällen können Sie sich jedoch auf eine starke Partnerin an Ihrer Seite verlassen: Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz ist für Sie da! Wir sorgen für eine optimale medizinische, berufliche und soziale Rehabilitation, und zwar mit allen geeigneten Mitteln. Zudem kümmern wir uns bei Bedarf auch um Ihre finanzielle Absicherung. Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Leistungen nach einem Arbeitsunfall, Wegeunfall oder einer Berufskrankheit.

Weitere Fragen beantworten Ihnen auch gerne unsere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

E-Mail: info@ukrlp.de

Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Orensteinstr. 10
56626 Andernach
Telefon: 02632 960-0
Fax: 02632 9601000

 

Weitere Informationen auf der Feuerwehr-Homepage der Unfallkasse Rheinland-Pfalz